About

Das wäre jetzt der Platz, um über mich zu sprechen, nicht wahr? Ich gebe zu, dass mir das ein wenig schwer fällt. Was schreibt man über sich? Was möchten Leserinnen und Leser von mir wissen? Ich gebe zu, da komme ich ernstlich ins Trudeln, weshalb ich es jetzt erst mal bei einem etwas unromantisch anmutenden Steckbrief bewenden lassen würde.

Also gut … fangen wir mal an:

Geburtsjahr: 1982
Geburtsort: Kassel (aber in Bremen aufgewachsen)
Wohnort: Hannover — in der selbsternannten »schönsten Welt der Stadt«
Haustiere: ein chronisch unterkuschelter Kater (Maine Coon), wenn man ihn fragt
Größtes Laster: Dinge, die mit Nougat gefüllt sind. 😀

Meine Hobbys …: Tja … normalerweise sage ich an dieser Stelle, dass das Schreiben mein Hobby ist. Da es aber inzwischen weit darüber hinaus gewachsen ist, stehe ich jetzt wohl ein wenig dumm da. Ich mache Sport — gehe ins Fitness-Studio und mache Yoga (zuhause, damit niemand sieht, wenn ich dabei umfalle) —, das jedoch weniger, weil ich es will, sondern weil man ja irgendwas in der Hinsicht machen muss. Rücken und so halt … Der Nachteil, wenn man quasi chronisch vor einem PC sitzt.
Ansonsten habe ich entdeckt, dass ich die Bildbearbeitung mag. Ich werde darin wohl niemals ein Profi werden, aber ich bin mit meinen Ergebnissen bei der Covergestaltung gar nicht mal mehr so unzufrieden. Mit jedem neuen Cover merke ich, dass ich mich in dem Bereich weiter entwickle.

… und der ganze Rest: Küstenkind, Möwenliebhaberin, Büchernärrin (wen wundert’s?), Aushilfsgoth, Serienguckerin und ESO-Spielerin.
Äh … warum hat ein Tag eigentlich nur 24 Stunden? Hilfe! Das geht so nicht!